Hinweis

Die Zielgruppen für die Ausbildung zum systemisch-konstruktivistischen Einzel- und Teamcoach im Management (SKETM)

Mein Angebot richtet sich an:

  • Selbstständige und Freiberufler, die neben Beratungsangeboten und Trainingsmaßnahmen zusätzlich Ihren Kunden auch eine hochqualifizierte Coachingdienstleistung anbieten wollen
  • Am Markt agierende Coaches, die eine qualitative und anerkannte Coachausbildung mit Zertifierung nachweisen müssen
  • Unternehmensberatungen, deren Mitarbeiter eine Zusatzqualifikation "zertifizierter Coach" in Kundenaufträgen benötigen
  • Personalleiter und Personalentwickler, die in ihrem Unternehmen externe Coaches auswählen und/oder unternehmensintern als Coach tätig werden wollen
  • Führungskräfte aller Ebenen, die mit Coachfähigkeiten ihre Handlungskompetenz in der Mitarbeiterführung erweitern wollen
  • Persönlichkeiten, die in einer hochqualifizierten Coachtätigkeit eine Betätigungsalternative sehen zu ihrem bisherigen beruflichen Tun
  • High Potentials aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen, die im Zuge der Weiterentwicklung ihrer persönlichen Kompetenz, systematisch gefördert werden sollen
  • Trainer, die ihr methodisches und inhaltliches Können im Feld "Coaching" erweitern wollen
  • Geschäftsführer und Vorstände von KMU's

Über folgende formale und inhaltliche Voraussetzungen sollten Sie verfügen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder MA)
  • Mindestens drei Jahre nachgewiesene Erfahrung als Linienführungskraft, Team- bzw. Projektleiter oder mindestens fünf nachweisbare Berufsjahre als Trainer, Personalentwickler, Personalreferent, Businesspartner, Berater oder Assistenz im oberen Management
  • Mindestens 30 Jahre alt
  • Falls Ausbildungsinteressenten diesen formalen Anforderungen nicht genügen, sind Einzelfallentscheidungen (Potenzialeinschätzung) durch Dr. Rolf Meier möglich

Die Rahmenbedingungen der Ausbildung:

  • Sie sind lernbegierig, lernwillig und veränderungsbereit
  • Sie gewährleisten eine disziplinierte und kontinuierliche Lern- und Arbeitsweise während der gesamten Ausbildung
  • Dr. Rolf Meier ist bei der Auswahl bzw. Zulassung von Teilnehmern der Ausbildung auf Diversity bedacht
  • Die Ausbildungsatmosphäre entspricht Ihrem Anspruch nach Individualität, Respekt, Wertschätzung und persönlicher Herausforderung
  • Die Gruppengröße: minimal 8, maximal 12 Teilnehmer pro Ausbildungsgruppe